Tag: Soziale Phobien

  • Psychotherapie bei sozialen Phobien

    Psychotherapie bei sozialen Phobien

    Wegen ihrer Häufigkeit zählt das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Soziale Phobie zu den Volkskrankheiten, deren Erforschung speziell gefördert wird. Ein Forschungsverbund (Sophonet: http://www.sopho-net.de/concerned/pattern) hat als sich zur Aufgabe gemacht, die Chancen einer psychotherapeutischen Behandlung sozialphobischer Angststörungen auszuloten; dieser konnte nachweisen, dass eine gezielte Psychotherapie eine soziale Phobie in mehr als der Hälfte der […]

  • Soziale Phobien gehören zu den häufigsten psychischen Belastungen

    Soziale Phobien gehören zu den häufigsten psychischen Belastungen

    Die Ausprägungen von Ängsten sind sehr vielfältig. Sie sind abhängig von der Biographie und den damit verbundenen inneren Einstellungen und Glaubenssätzen. Eine der häufigsten Formen der Angststörung stellt eine übertriebene und belastende Furcht (Phobie) vor sozialen Situationen dar. Dabei geht es um die Angst, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, die Angst, sich peinlich verhalten zu […]