Category: Zwangserkrankung

  • Nomophobie – nicht ohne mein Smartphone

    Nomophobie – nicht ohne mein Smartphone

    Laut einer britischen Studie seien zwei Drittel aller Smartphone Benutzer suchtgefährdet oder haben Angst, ihr Gerät auszuschalten. Nomophobie heißt die krankhafte Angst, mobil nicht erreichbar, von allem abgeschnitten zu sein. Der Begriff stammt aus dem Englischen: ‚No Mobile Phone Phobia’. Nomophobe Menschen haben Angst, die Verbindung zur Außenwelt zu verlieren, so die US – Psychologin […]

  • Zwang, eine psychische Störung, die den Alltag bestimmt

    Zwang, eine psychische Störung, die den Alltag bestimmt

    Viele Alltagszwänge sind harmlos. Jeder kennt sie, und sie können wirklich hilfreich sein, gerade in den Lebensbereichen, in denen es um Genauigkeit geht. Wenn sie ausufern, können sie „grenzwertig“ werden: Geraten Sie aus dem Tritt, wenn Sie Ihre Aufgaben nicht immer nach der gleichen Reihenfolge erledigen, hüten Sie sich vor Unglückszahlen, kontrollieren Sie mehrfach das Bügeleisen? Fühlen […]

  • Waschzwang – das Gespräch beim Psychotherapeuten bringt Klärung

    Waschzwang – das Gespräch beim Psychotherapeuten bringt Klärung

    Als eine Form der Zwangsstörung äußert sich der Waschzwang durch den Zwang, immer wieder den eigenen Körper, einzelne Körperteile (z. B. Hände) oder bestimmte Gegenstände zu waschen – und zwar in exzessiver Form. Ursachen können eine Angst vor bestimmten Bakterien, Krankheitserregern bzw. Krankheiten oder Dreck sein oder aber auch die Befreiung von sündigen Gedanken. Der […]

  • Psychotherapie bei Zwangsstörungen

    Psychotherapie bei Zwangsstörungen

    Eine kognitive Verhaltenstherapie gemeinsam bei einem Psychotherapeuten kann helfen, Zwangsstörungen besser zu bewältigen: ständiges Händewaschen aus Angst vor Keimen, ständige Angst, etwas vergessen zu haben, ständiges Zählen bestimmter Dinge; es gibt Menschen, die eine übermäßige Kontrolle brauchen über diese Verhaltensweisen. Wenn derartige zwanghafte Verhaltensmuster stark ausgeprägt sind, kann das auf eine Zwangsstörung hinweisen.
Zwanghafte Handlungen oder […]