Category: Therapieverfahren

  • Parentifizierung – Leben mit psychisch erkrankten Eltern

    Parentifizierung – Leben mit psychisch erkrankten Eltern

    Für Kinder mit einem psychisch kranken Elternteil ist es kaum zu verstehen, was mit dem Elternteil vor sich geht. Sie beziehen das auf sich, sind häufig ängstlich und desorientiert. In diesen Familien werden die Rollen getauscht: Die Kinder übernehmen Verantwortung für ihre Eltern (Experten nennen dieses Phänomen Parentifizierung). Sowohl Kinder als auch Angehörige solcher Familien […]

  • Psychotherapeutische Hilfe in der „Krisensituation Krebsdiagnose“

    Psychotherapeutische Hilfe in der „Krisensituation Krebsdiagnose“

    Patienten, die sich aufgrund einer Krebserkrankung in Behandlung befinden, benötigen fast immer über die rein medizinische Versorgung hinausgehende Hilfe. Für den Betroffenen stellt die Diagnose einer Krebserkrankung zunächst immer eine Krisensituation dar, die ihn aus dem gewohnten alltäglichen Leben reißt. Eine solche kritische Lebenssituation zieht außergewöhnliche psychische Belastungen nach sich. Einen persönlichen Gesprächspartner zu haben, […]

  • Blutphobie, die krankhafte Angst vor Blut

    Blutphobie, die krankhafte Angst vor Blut

    Eine Blut- oder Spritzenphobie kann psychotherapeutisch gut behandelt werden. Ähnlich wie die Flugangst gehört sie zu den spezifischen Angststörungen. In der Therapie geht es darum, dass die Betroffenen zu Beginn mit den weniger beängstigenden und nach und nach mit immer stärker angstauslösenden Reizen konfrontiert werden, immer unter Anleitung ihres Therapeuten und jeweils so lange, bis […]

  • Bündnis gegen Depression

    Bündnis gegen Depression

    Um vor allem in der Öffentlichkeit mehr und mehr auf das Thema Depression aufmerksam zu machen, hat sich vor einigen Jahren das Deutsche Bündnis gegen Depression als Zusammenschluss aus Psychotherapeuten, Ärzten und weiteren Berufsgruppen gegründet. Zahlreiche Städte und Kommunen haben sich diesem Bündnis angeschlossen. Auf den Internetseiten des Bündnisses finden sich Informationen für Betroffene und […]

  • Checkliste Psychotherapie

    Checkliste Psychotherapie

    Vor dem ersten Kontakt mit einer privaten Psychotherapeutin ist eine persönliche „Checkliste vor Psychotherapie“ sinnvoll: • Gibt es einen freien Therapieplatz, wenn ja, ab wann?• Falls nein, wie lange ist die Wartezeit voraussichtlich?• Alternativ: Gibt es eine Warteliste?• Wie ist die Spezialisierung des Therapeuten?• Mit welchen Therapieverfahren arbeitet der Therapeut?• Wie viel kostet das Erstgespräch, […]