Category: Prokrastination

  • Wenn nicht jetzt, wann dann? Die zwanghafte Angewohnheit, alles aufschieben zu müssen

    Wenn nicht jetzt, wann dann? Die zwanghafte Angewohnheit, alles aufschieben zu müssen

    Prokrastination („Aufschieberitis“) – pathologisches Aufschieben – ist weit verbreitet und klinisch relevant. In der Psychotherapie stellt sich dieses Problem häufig als eigenständige psychische Störung mit gravierenden Folgen für die Lebensführung der Betroffenen dar. Wer ständig bis zur letzten Sekunde damit wartet, die Aufgaben zu erledigen, spielt mit seiner Gesundheit: Studien haben gezeigt, dass Prokrastinierer häufiger […]