Category: Phobien

  • Angststörung – die beste Hilfe ist Konfrontation

    Angststörung – die beste Hilfe ist Konfrontation

    Für von Angst Betroffene sind die Situationen, die die Angst auslösen (z.B. enge Räume oder Kontrollverlust) nicht banal. Es handelt sich auch nicht um Einbildung, wenn sie in Angst und Panik geraten. Sie erleben körperliche Angstsymptome, die eigentlich aus einer Zeit stammen, in der sich Menschen viel häufiger als heute in Lebensgefahr befanden oder fliehen […]

  • Angst vor dem Arzt – Hilfe durch Psychotherapie

    Angst vor dem Arzt – Hilfe durch Psychotherapie

    Die Angst vor dem Arzt kann man behandeln wie jede andere Phobie auch. Betroffene sollten sich am besten an einen Verhaltenstherapeuten wenden rät G. Sartory von der Universität Wuppertal. Patienten sollten dem Arzt ihre Angst gestehen und während der Behandlung um Rücksicht bitten. Ist die Angst zu groß, sollte ein Patient sich Hilfe holen: Die […]

  • Spritzenphobie – spezielle Verhaltenstherapie hilft

    Spritzenphobie – spezielle Verhaltenstherapie hilft

    Menschen, die extrem panisch auf Spritzen reagieren, hilft eine spezielle Verhaltenstherapie. Bereits für das Kindesalter gilt: eine einmal erlernte Spritzenangst kann mithilfe einer systematischen Desensibilisierung wieder aus dem Gedächtnis gelöscht werden. Eine entsprechende Psychotherapie erfolgt in mehreren Schritten: Anschauen, Anfassen, erster Pieks durch die Spritze; meistens reichen nur wenige Sitzungen aus, um die Angst zu […]

  • Psychotherapie bei sozialen Phobien

    Psychotherapie bei sozialen Phobien

    Wegen ihrer Häufigkeit zählt das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Soziale Phobie zu den Volkskrankheiten, deren Erforschung speziell gefördert wird. Ein Forschungsverbund (Sophonet: http://www.sopho-net.de/concerned/pattern) hat als sich zur Aufgabe gemacht, die Chancen einer psychotherapeutischen Behandlung sozialphobischer Angststörungen auszuloten; dieser konnte nachweisen, dass eine gezielte Psychotherapie eine soziale Phobie in mehr als der Hälfte der […]

  • Soziale Phobien gehören zu den häufigsten psychischen Belastungen

    Soziale Phobien gehören zu den häufigsten psychischen Belastungen

    Die Ausprägungen von Ängsten sind sehr vielfältig. Sie sind abhängig von der Biographie und den damit verbundenen inneren Einstellungen und Glaubenssätzen. Eine der häufigsten Formen der Angststörung stellt eine übertriebene und belastende Furcht (Phobie) vor sozialen Situationen dar. Dabei geht es um die Angst, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, die Angst, sich peinlich verhalten zu […]